Aktuelle Haar-News

Eintrag vom 20.07.2017

Ab € 1790,-- ist eine Haartransplantation bei Dr. Maral möglich

 

Haarklinik Dr. Maral
Haartransplantation im FUE-Medical Center

Die Haartransplantationen werden in unserer Vertragsklinik bevorzugt in der FUE Methode durchgeführt. Die Haarverpflanzung in der FUE- Methode gilt heute als die modernste und schonendste Art, Haare zu verpflanzen.
Ab 2005 haben sich Dr. Maral und sein Team auf die narbenfreie Haarverpflanzung in der FUE-Methode spezialisiert. Über 1000 FUE-Patienten wurden seither erfolgreich behandelt.
 
Das FUE-Medical Center liegt in bester Wohnlage im westlich geprägten Stadtteil Levent. Haartransplantationen werden in der modernen Haarklinik sowohl in der FUT seit 2004 und in der, FUE-Methode seit dem Jahr 2005 erfolgreich und preiswert angeboten.


Hightech und modernste Technik sind im FUE-Medical Center in Istanbul selbstverständlich. Die Ausstattung der Haarklinik hat westliches Niveau.
Vor der Haarverpflanzung erhält der Patient eine auf seine Bedürfnisse ausgerichtete, umfassende Beratung.


Ärztliche Ausbildung und Qualifikationen – Werdegang

Dr. Tugrul Maral

Dr. Tugrul Maral ist 1964 in Bandırma geboren. Er hat sein Studium in Ankara Hacettepe Universitaet 1981-1988 als Facharzt abgeschlossen.
Zwischen den Jahren 1988-1995 absolvierte er in Ankara als Plastischer Chirurg die Fakultät Medizin. Im Jahre 1995-1996 arbeitete er als Plastischer Chirurg in Ankara. Er war im Jahre 1996-2006 in Ankara als leitender Dozent der Abteilung Plastische Chirurge in der medizinischen Fakultät.
Er besuchte von 1999-2000 in den USA die Universität Michigan und in der dortigen Ann Arbour Klinik führte er viele Plastische Operationen durch. Er kam 2006 nach Istanbul und führte in den Jahren 2006 bis 2008 als Plastischer Chirurg viele Operationen durch.
2002 wurde er zu einem Lehrbeauftragten der medizinischen Fakultät der Universität Başkent in Ankara in der Türkei ernannt.
Im Jahre 2008 öffnete er in Levent die Maral Klinik führte seitdem viele Haartransplantationen und plastische Operationen durch.
Tugrul Maral ist außerdem Mitglied sowohl internationaler als auch europäischer und türkischer Berufsverbände und Gemeinschaften auf dem Fachgebiet der Haartransplantation:
  • The European Society of Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery
  • The European Society of Aesthetic Surgery
  • International Society of Aesthetic Plastic Surgery
  • Turkish Society of Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgeons
  • Turkish Society of Aesthetic Plastic Surgery
  • Turkish Society of Reconstructive Microsurgery
  • The International Society of Hair Restoration Surgery
  • İstanbul Medical Chamber
  • Turkish Medical Association
Angebot:
  • Incl. aller Transfers
  • Incl. Dolmetscher
  • Incl. Medical-Kit
Transfer- Abholung: Herr Saim wird Sie vom Flughafen Istanbul-Atatürk abholen. Alle Transfers zwischen Flughafen, Hotel und Klinik sowie der Rücktransfer zum Flughafen sind für Sie kostenlos.
Unterkunft: Unsere Patienten verbringen die Zeit vor und nach der Haarverpflanzung in einem gepflegten Hotel, unweit der Klinik.
Dolmetscher: Während Ihres Aufenthaltes in Istanbul steht Ihnen Herr Saim als Übersetzer kostenlos zur Verfügung.
 
 

» Weitere News aus 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014

Haartransplantation | Überblick

  • Methoden: FUT-Haarverpflanzung (Streifenentnahme) und FUE (Einzelentnahme)
  • Spenderhaare: bei FUT-Hautstreifen aus den Hinterkopfbereich; bei der Einzelentnahme Kopf- und Körperhaare
  • Haardichte hängt von Ergiebigkeit der Spenderfläche ab, optimales Ergebnis bei etwa 40 Grafts (etwa 100 Haare pro cm²)
  • Alter: Haarverpflanzung möglichst nicht vor dem 23. Lebensjahr
  • Vorbereitung: Einreichen von 3-4 Fotos, Angebot folgt
  • Narkose: Lokalanästhesie sowohl bei FUT als auch bei FUE
  • Dauer der Haarverpflanzung:

    Bei FUT 4 Stunden für 3.400 Grafts, keine weitere OP für mind. 1 Jahr,
    bei FUE 5 Stunden für 3.400 Grafts, Anwachsquote: etwa 95 %

  • Gesellschaftsfähig: nach etwa 10 Tagen

Newsletter von CZ-Wellmed

Aktuelles und freie Termine per Newsletter