Aktuelle Haar-News

Eintrag vom 20.03.2015

Frisurvorschlag gefällig? - Der Männer-Dutt wird gesellschaftsfähig

Was Frauen dürfen, sollte Männernnicht verwehrt sein. Und so sieht man immer mehr Männer mit einem Dutt die Parks und Cafés bevölkern - gern wird dieses ein wenig feminine Accessoire von einem Schau-her-ich-bin-männlich-Hipster-Bart begleitet. 
Und wie an so ziemlich jedem neuen Trend scheiden sich auch an diesem die Geister. Immerhin gibt es aber für so ziemlich jeden Geschmack einen entsprechenden Dutt-Träger: Fußballer können sich an David Beckham orientieren, Kino-Fans eifern Jake Gyllenhaal nach, Musik-Affine schauen auf David Grrett oder Harry Styles und für die Trendbewußten der älteren Semster gibt es sogar ein echt cooles Vorbild: nämlich Jeff Bridges. 

Beachten sollte man allerdings so einiges, damit der Dutt tatsächlich trendy und lässig und nicht einfach nur schluffi wirkt: 
Die Haare sollten gepflegt sein: das bedeutet, Spliss, allzu unregelmäßiger Wuchs und vor allem Fett und Filz sind No-Gos. Weiterhin sollte das Gummi dunkel sein, auch bei blondem Haar. Letztlich schließen sich spärlicher werdender Haarwuchs und Männerdutt aus. 
Allerdings sollte der Dutt nicht die Strenge einer Primaballerina ausstrahlen. Beachtet Mann die oben genannten Voraussetzungen, darf er den Dutt gern lässig bis nachlässig knoten. 

Quelle: gofeminin.de

» Weitere News aus 2015

Archiv - 2016

Archiv - 2014

Haartransplantation | Überblick

  • Methoden: FUT-Haarverpflanzung (Streifenentnahme) und FUE (Einzelentnahme)
  • Spenderhaare: bei FUT-Hautstreifen aus den Hinterkopfbereich; bei der Einzelentnahme Kopf- und Körperhaare
  • Haardichte hängt von Ergiebigkeit der Spenderfläche ab, optimales Ergebnis bei etwa 40 Grafts (etwa 100 Haare pro cm²)
  • Alter: Haarverpflanzung möglichst nicht vor dem 23. Lebensjahr
  • Vorbereitung: Einreichen von 3-4 Fotos, Angebot folgt
  • Narkose: Lokalanästhesie sowohl bei FUT als auch bei FUE
  • Dauer der Haarverpflanzung:

    Bei FUT 4 Stunden für 3.400 Grafts, keine weitere OP für mind. 1 Jahr,
    bei FUE 5 Stunden für 3.400 Grafts, Anwachsquote: etwa 95 %

  • Gesellschaftsfähig: nach etwa 10 Tagen

Newsletter von CZ-Wellmed

Aktuelles und freie Termine per Newsletter