Aktuelle Haar-News

Eintrag vom 22.11.2014

Harald Glööckler ließ sich die Haare Machen

  Harald Glööckler bezeichnet sich gerne als Perfektionisten und legt bekanntermaßen viel Wert auf sein Äußeres.  Da er mit seinen Haaren sehr unzufrieden war und keine Lösung seinen Ansprüchen gerecht wurde ließ er jetzt eine Haartransplantation machen. Für den Eingriff begab er sich in eine Spezialklinik in Istanbul, dort ließ er sich rund 3400 Haare verpflanzen. Besonders Überraschend ist das nicht, Glööckler hat sich schon zahlreichen Schönheitsoperationen unterzogen. Wangen, Lippe, Haut; rundum hat er sich behandlen lassen. Er sieht das als ganz normal an : " Sein Haus lässt man ja schließlich auch renovieren.", sagte er im Interview mit der "Bild". 
Die Haarverpflanzung ist allerdings nicht Glööcklers erster Versuch sein Haupthaar zu retten. Er hat schon viele Ansätze versucht; "Extensions, Haarteile, Perücken: Davon besitze ich bestimmt 20 Stück. Und die Extensions und Perücken kosteten über die Jahre ein Vermögen. Im Monat habe ich bestimmt 1.000 Euro beim Friseur liegen lassen, wenn das mal ausreicht.". Am ende war es eventuell auch eine Finanzielle entscheidung. Da ein einmaliger Eingriff einfach rentabler ist als der ständige Kampf gegen die Glatze.

Quelle: gala.de
Bild:  © Kzenon
 

» Weitere News aus 2014

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Haartransplantation | Überblick

  • Methoden: FUT-Haarverpflanzung (Streifenentnahme) und FUE (Einzelentnahme)
  • Spenderhaare: bei FUT-Hautstreifen aus den Hinterkopfbereich; bei der Einzelentnahme Kopf- und Körperhaare
  • Haardichte hängt von Ergiebigkeit der Spenderfläche ab, optimales Ergebnis bei etwa 40 Grafts (etwa 100 Haare pro cm²)
  • Alter: Haarverpflanzung möglichst nicht vor dem 23. Lebensjahr
  • Vorbereitung: Einreichen von 3-4 Fotos, Angebot folgt
  • Narkose: Lokalanästhesie sowohl bei FUT als auch bei FUE
  • Dauer der Haarverpflanzung:

    Bei FUT 4 Stunden für 3.400 Grafts, keine weitere OP für mind. 1 Jahr,
    bei FUE 5 Stunden für 3.400 Grafts, Anwachsquote: etwa 95 %

  • Gesellschaftsfähig: nach etwa 10 Tagen

Newsletter von CZ-Wellmed

Aktuelles und freie Termine per Newsletter