Aktuelle Haar-News

Eintrag vom 22.02.2016

Spielt die Wassertemperatur eine Rolle beim Haare waschen?

Um die Gesundheit der Haare festzustellen, gibt es viele Faktoren die zu beachten sind. Was wichtig ist, damit die Haare gesund und konstant wachsen, haben wir schon kürzlich in einem Artikel (So bleiben die Haare dauerhaft gesund) besprochen. Doch nicht nur die Ernährung, das Stresslevel oder eine regelmäßige Zufuhr von Vitaminen sind elementar für ein gesundes Haarwachstum und gut gegen Haarausfall; auch die Haarwäsche spielt eine wichtige Rolle in der Haargesundheit. Deswegen beschäftigen wir uns diesmal mit der Frage, ob und wie die Wassertemperatur einen Einfluss auf das Haarwachstum und gesunde Haare hat.
Erst einmal können wir eine Entwarnung geben: wie der Haar-Experte Dr. Christian Frese gegenüber der Brigitte sagt, hat die Wassertemperatur nur einen sehr geringen Einfluss auf den Zustand der Haare nach dem Waschen. Eine Ausnahme bilden jedoch gefärbte Haare: das Ausspülen der Farbe gelingt am besten mit warmen Wasser. Wer die Haare aber erst kürzlich gefärbt hat, sollte stattdessen eher mit kaltem Wasser waschen, weil die Farbe sonst aus den Haare ausgespült wird.
Auch das Gerücht, dass die Haare nach einer Wäsche mit kaltem Wasser mehr glänzen, entkräftet der Experte. Das Haar quille sowohl in warmem als auch in kaltem Wasser auf. Auch das kalte Abduschen zum Ende des Duschgangs sei nicht hilfreich, so Frese. Ansonsten bekräftigt Frese jedoch seine Aussage und empfiehlt bei Haareewaschen ein individuell angenehme Temperatur des Wassers.

Quelle: Brigitte

» Weitere News aus 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014

Haartransplantation | Überblick

  • Methoden: FUT-Haarverpflanzung (Streifenentnahme) und FUE (Einzelentnahme)
  • Spenderhaare: bei FUT-Hautstreifen aus den Hinterkopfbereich; bei der Einzelentnahme Kopf- und Körperhaare
  • Haardichte hängt von Ergiebigkeit der Spenderfläche ab, optimales Ergebnis bei etwa 40 Grafts (etwa 100 Haare pro cm²)
  • Alter: Haarverpflanzung möglichst nicht vor dem 23. Lebensjahr
  • Vorbereitung: Einreichen von 3-4 Fotos, Angebot folgt
  • Narkose: Lokalanästhesie sowohl bei FUT als auch bei FUE
  • Dauer der Haarverpflanzung:

    Bei FUT 4 Stunden für 3.400 Grafts, keine weitere OP für mind. 1 Jahr,
    bei FUE 5 Stunden für 3.400 Grafts, Anwachsquote: etwa 95 %

  • Gesellschaftsfähig: nach etwa 10 Tagen

Newsletter von CZ-Wellmed

Aktuelles und freie Termine per Newsletter