Aktuelle Haar-News

Eintrag vom 12.11.2014

Wofür sind unsere Haare gut?

 Vor einer sehr langen Zeit trugen wir Menschen vermutlich noch dichtes Haar auf dem ganzen Körper, den heutigen Affen nicht unähnlich. Doch im laufe der Zeit hat sich das Menschliche Haar weitestgehend zurückentwickelt. Trotzdem finden sich, wenn auch weniger ausgeprägt, nahezu auf dem gesamten menschlichen Körper Haare. Ca. fünf millionen Haare sind es im Schnitt pro Person.  Einige der basalen Aufgaben die unsere Haare seit Urzeiten erfüllen, erfüllen sie auch heute noch. Sie tragen einen Beitrag zur Regulation der Körpertemperatur, und Schützen uns vor schädlichen Umwelteinflüssen wie zum Beispiel U.V Strahlung. 
Natürlich haben wir inzwischen andere Mittel und Wege um diese Effekte sehr effektiv und Kontrolliert herbeizuführen. Das Haar hat jedoch eine weitere sehr wichtige Funktione, die in den heutigen Zeiten wahrscheinlich die wichtigste Rolle der haare im menschlichen Leben ist. Die Haare sind ein wichtiger sexueller Signalgeber. "Begegnen sich Menschen zum ersten Mal, werden die Haare gleich nach dem Gesicht und noch vor Figur und Kleidung wahrgenommen und bewertet. Nur wer ein attraktives Haarkleid, möglichst in der Lieblingsfarbe anzubieten hat, kommt überhaupt als Partner in Frage." Das erklärt wohl auch warum wir so viel Wert auf unsere Haare und deren Erscheinung legen, und die Vorstellung von Haarausfall uns so fürchterlich unangenehm ist.

Quelle:  wissen.de 
Bild:  © Kletr

» Weitere News aus 2014

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Haartransplantation | Überblick

  • Methoden: FUT-Haarverpflanzung (Streifenentnahme) und FUE (Einzelentnahme)
  • Spenderhaare: bei FUT-Hautstreifen aus den Hinterkopfbereich; bei der Einzelentnahme Kopf- und Körperhaare
  • Haardichte hängt von Ergiebigkeit der Spenderfläche ab, optimales Ergebnis bei etwa 40 Grafts (etwa 100 Haare pro cm²)
  • Alter: Haarverpflanzung möglichst nicht vor dem 23. Lebensjahr
  • Vorbereitung: Einreichen von 3-4 Fotos, Angebot folgt
  • Narkose: Lokalanästhesie sowohl bei FUT als auch bei FUE
  • Dauer der Haarverpflanzung:

    Bei FUT 4 Stunden für 3.400 Grafts, keine weitere OP für mind. 1 Jahr,
    bei FUE 5 Stunden für 3.400 Grafts, Anwachsquote: etwa 95 %

  • Gesellschaftsfähig: nach etwa 10 Tagen

Newsletter von CZ-Wellmed

Aktuelles und freie Termine per Newsletter